TOP Ö 2: Antrag Fraktion Bündnis 90/Die Grünen v. 28.06.2017;
Förderung einer sicheren klimafreundlichen Mobilität für die Bürgerinnen und Bürger und Anschluss aller Gemeinden an einen öffentlichen Nahverkehr im Stundentakt
- Kreistagsvorlage -

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0, Anwesend: 10

Beschluss:

 

Die Entscheidung über den Antrag wird bis zum Vorliegen der Ergebnisse des derzeit in Arbeit befindlichen Strukturgutachtens des Planungsverbandes Region Oberland zurückgestellt. Unabhängig davon bekräftigt der Landkreis, dass ein angemessenes ÖPNV-Angebot unter Berücksichtigung des Grundsatzes der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit auf die Bedürfnisse der Bevölkerung, also auf den tatsächlichen Bedarf, ausgerichtet werden soll.