TOP Ö 4: Antrag der SPD vom 06.02.2019;
Gründung einer landkreiseigenen Wohnungs(bau)gesellschaft im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
- Kreistagsvorlage -

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 37, Nein: 9, Anwesend: 46

Beschluss:

 

Der Antrag der SPD-Kreistagsfraktion auf Gründung einer landkreiseigenen Wohnungsbaugesellschaft mit dem Ziel, Wohnraum für Menschen mit geringem oder mittlerem Einkommen zu schaffen, wird abgelehnt.

 

Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen unternimmt Anstrengungen, auf anderem Wege die Gemeinden und Wohnungsbaugesellschaften sowie private Bauherrn zur Schaffung von Wohnraum zu unterstützen. So gibt es bereits eine Expertenrunde zum Thema Wohnungsbau sowie Informationsveranstaltungen und Wohnforen mit Fachvorträgen, die die Zugspitz-Region im Rahmen eines Projektes zur Förderung von bezahlbarem Wohnraum organisiert.