TOP Ö 4: Dringlichkeitsantrag der Kreistagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen "Hilfe für Opfer häuslicher Gewalt"
- Kreistagsvorlage -

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 1, Anwesend: 14

Beschluss:

 

Es wird zur Kenntnis genommen, dass zum jetzigen Zeitpunkt über die bereits vorhandenen Angebote und Leistungen der Jugendhilfe hinaus kein besonderer Handlungsbedarf besteht. Die weitere Entwicklung soll jedoch aufmerksam weiterverfolgt werden, um ggf. nachsteuern zu können.

Im Zuge der Wiederaufnahme der Beschulung wird veranlasst, dass die JaS/Schulsozialarbeit jeder/m Schüler/-in Informationen über Hilfs- und Beratungsangebote zukommen lässt.