TOP Ö 4: EMM Einführung Dachtarif ÖPNV;
- Kreistagsvorlage -

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 16, Nein: 0, Anwesend: 16

Beschluss:

Der Landkreis unterstützt den Aufbau eines einheitlichen Dachtarif-Systems innerhalb der Europäischen Metropolregion München (EMM) und die Fortführung des Projektes im Rahmen von Szenario 1 „Effizienz“.

 

Nach aktuellen Arbeitsstand werden für den Landkreis anteilige Initialkosten zwischen 40,8 T€ bis 71,3 T€ fällig (Kosten fallen größtenteils 2018 und 2019 an). Für 2017 fallen Kosten für die Erstellung des Feinkonzeptes an. Diese belaufen sich je nach Verteilschlüssel auf 8.000 € bis 14.300 €, daher sollen im Haushalt 15.000 € eingestellt werden.

 

Für die Zukunft sind laufende jährliche Kosten von 14,4 T€ bis 27,9 T€ (ab 2020) zu erwarten.